Kfz Steuer
 

Kraftfahrzeugsteuer - Pkw Steuersätze


Kraftfahrzeugsteuer schnell und einfach online berechnen, Kfz Steuer Tabelle, Auflistung der einzelnen Pkw Steuersätze, aktuelle Steuerinfos, Gesetzesänderungen und CO2 Besteuerung.
Die Kraftfahrzeugsteuer ist die Steuer, die jeder Fahrzeughalter für sein Kfz zahlen muss. Seit September 2009/ 2014 müssen alle neuen Automodelle die Abgasnorm Euro 5 (2014 bei der Typprüfung) erfüllen und seit September 2015 die Euronorm 6 bei der Erstzulassung.
Da die Einhaltung der Abgasnorm einen unmittelbaren Einfluss auf die Kraftfahrzeugsteuer hat, ist es beim Autokauf ratsam, sich ein verbrauchsarmes Automodell zuzulegen, denn mit der Einführung der neuen Kraftfahrzeugsteuer, könnte es sonst teuer werden.
Die Käufer von verbrauchsarmen Kleinwagen sind die großen Gewinner der seit 01. Juli 2009 gültigen neuen Kraftfahrzeugsteuer. Am niedrigsten fällt die Steuerabgabe bei kleinmotorigen Benzinern aus. Als Bemessungsungsgrundlage für das neue Steuersystem wird die C02-Besteuerung und die Hubraumbesteuerung verwendet. Seit dem 01. Januar 2014 wird bei der Autosteuer auf Neuwagen ein Schadstoffausstoß von 95 Gramm pro Kilometer als Steuer berechnet, bis zum 31. Dezember 2013 lag der Grenzwert noch bei 110 g/km.
Alle weiteren Infos rund um die neue Kraftfahrzeugsteuer finden Sie hier neue Kfz Steuer

Steuertabelle mit den aktuellen Pkw Steuersätzen
Die Höhe der Kfz Steuer können Sie anhand den Schlüsselnummern in der nachfolgenden Steuertabelle ersehen.

Zur Erleichterung - Die Schlüsselnummern finden Sie
  • seit Oktober 2005 in der Zulassungsbescheinigung Teil I im Feld "14.1" - hier die beiden letzten Ziffern
  • davor im Fahrzeugschein (alt) im Feld "zu1" - hier ebenfalls die beiden letzten Ziffern
Kraftfahrzeugsteuer Tabelle
Auflistung der einzelnen PKW Steuersätze nach Schlüsselnummern sortiert
Schlüssel­nummer Schadstoff­klasse Kraft­fahrzeug­steuer­satz je ange­fangene 100 ccm in Euro seit 01.01.2005
Ottomotor Dieselmotor
00 - 25,36 37,58
01 - 15,13 27,35
02 - 15,13 27,35
03 - 25,36 37,58
03 1,2,3 - 15,13 27,35
04 - 25,36 37,58
04 3 - 15,13 27,35
05 - 25,36 37,58
06 - 25,36 37,58
07 - 25,36 37,58
08 - 25,36 37,58
09 - 25,36 37,58
09 3 - 15,13 27,35
10 - 25,36 37,58
10 3 - 21,07 33,29
11 - 15,13 27,35
12 - 15,13 27,35
13 - 15,13 27,35
14 - 15,13 27,35
15 - 25,36 37,58
15 3 - 21,07 33,29
16 - 15,13 27,35
17 - 21,07 33,29
18 - 15,13 27,35
19 - 21,07 33,29
20 - 21,07 33,29
21 - 15,13 27,35
22 - 15,13 27,35
23 - 21,07 33,29
24 - 21,07 33,29
25 Euro 2 7,36 16,05
26 Euro 2 7,36 16,05
27 Euro 2 7,36 16,05
28 Euro 2/II 15,13 27,35
29 Euro 2/III 15,13 27,35
30 D3 6,75 15,44
31 D3 I 6,75 15,44
32 D4 6,75 15,44
33 D4 I 6,75 15,44
34 E 2, 5 Liter Auto 15,13 27,35
35 Euro 2, 5 Liter Auto 7,36 16,05
36 D3, 5 Liter Auto 6,75 15,44
37 D3 I, 5 Liter Auto 6,75 15,44
38 D4, 5 Liter Auto 6,75 15,44
39 D4/5 Liter Auto 6,75 15,44
40 E 2, 3 Liter Auto 6,75 15,44
41 Euro 2, 3 Liter Auto 6,75 15,44
42 D3, 3 Liter Auto 6,75 15,44
43 D4, 3 Liter Auto 6,75 15,44
44 Euro 3 6,75 15,44
45 Euro 3, 5 Liter Auto 6,75 15,44
46 Euro 3, 3 Liter Auto 6,75 15,44
47 Euro 3/I 6,75 15,44
48 Euro 3/I 5 Liter Auto 6,75 15,44
49 6 Euro 3/II 7,36 16,05
50 6 Euro 3/II, 5 Liter Auto 7,36 16,05
51 6 Euro 3/III 7,36 16,05
52 6 Euro 3/III, 5 Liter Auto 7,36 16,05
53 Euro 3 + D4 6,75 15,44
54 Euro 3, 5 Liter Auto, D4 6,75 15,44
55 Euro 3, 3 Liter Auto, D4 6,75 15,44
56 Euro 3/I, D4/I 6,75 15,44
57 Euro 3/I, 5 Liter Auto, D4/I 6,75 15,44
58 Euro 3/II, D4/I 6,75 15,44
59 Euro 3/II, 5 Liter Auto, D4/I 6,75 15,44
60 Euro 3/III, D4/I 6,75 15,44
61 Euro 3/III, 5 Liter Auto, D4/I 6,75 15,44
62 Euro 4 6,75 15,44
63 Euro 4, 5 Liter Auto 6,75 15,44
64 Euro 4, 3 Liter Auto 6,75 15,44
65 Euro 4/I 6,75 15,44
66 Euro 4/I, 5 Liter Auto 6,75 15,44
67 Euro 4/II 6,75 15,44
68 Euro 4/II, 5 Liter Auto 6,75 15,44
69 Euro 4/III 6,75 15,44
70 Euro 4/III, 5 Liter Auto 6,75 15,44
71 Euro 2 7,36 16,05
77 5 Euro 1 15,13 27,35
88 4 n. bek. 25,36 37,58

1 = Bei einem Hubraum von mehr als 2.000 ccm erhält das Kfz automatisch den Euro-1-Steuersatz, wenn die Schlüsselnummer 03 vor dem 26.07.1995 zugeteilt wurde. Diese Fahrzeuge mussten für die Erstzulassung bereits strengere Grenzwerte einhalten.

2 = Hat das Fahrzeug einen Hubraum von 1.400 bis 2.000 ccm, muss zusätzlich durch eine Herstellerbescheinigung nachgewiesen werden, dass der Abgasstandard den Anforderungen einer der folgenden Richtlinien entspricht: Anlage XXIII StVZO oder RL 70/220/EWG Anhang III A oder RL 91/441/EWG.

3 = Nur für Kfz mit Ottomotor, die vor dem 26.7.1995 mit einem G-Kat ausgerüstet wurden. Als Nachweis gilt der Eintrag im Fahrzeugbrief/-schein unter Ziffer 5 "Antriebsart" Otto/G-Kat und dahinter die Zahl 51. Eine entsprechende Eintragung unter Ziffer 33 wird ebenfalls akzeptiert.

4 = Fahrzeuge, bei denen die Schadstoffemissionen nicht bekannt sind.

5 = Kfz, die vor dem 01.10.1995 erstmals in den Verkehr gekommen sind und nach dem 01.01.1996 auf Euro 1 nachgerüstet wurden.

6 = Die Fahrzeuge der Kategorie II und III erfüllen nur die Abgasgrenzwerte nach Euro 2.


Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Kraftfahrzeugsteuer schnell und einfach online zu berechnen:
Kfz Steuerrechner


Hier finden Sie die Gesetzesänderungen rund um die Kfz-Steuer für das Jahr 2016
Hier finden Sie die Gesetzesänderungen rund um die Kfz-Steuer für das Jahr 2015
Hier finden Sie die Gesetzesänderungen rund um die Kfz-Steuer für das Jahr 2014
Hier finden Sie die Gesetzesänderungen zur Steuerbefreiung für das Jahr 2013

Aktuelle Steuerinfos
CO2 Besteuerung, neue Kraftfahrzeugsteuer Berechnung, allgemein Kraftfahrzeugsteuer Reform:

Fördermaßnahme Elektroprämie - Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts YouGov im Auftrag der Energiewende-Partner WWF und LichtBlick findet ein Groß-Teil der Befragten, dass sowohl die Autoindustrie als auch die Steuerzahler die Kosten einer Prämie anteilig finanzieren sollten.
E Kennzeichen steuerfrei - Besondere Nummernschilder für Elektroautos bringen Privilegien im Straßenverkehr.
Bei Leichtautos fällt keine Kraftfahrzeugsteuer an.
Mit dem Saisonkennzeichen Versicherung und Kraftfahrzeugsteuer sparen.
Partikelfilter-Förderung 2015 / 2016 - Es gibt wieder einen Zuschuss von 260 Euro.
30 Mio. Euro hat der Bundestag für die Förderung einer Partikelfilter-Nachrüstung bei Dieselautos bewilligt.
PKW Mautgebühren ab 01. Januar 2016 sollen mit der Steuer gegengerechnet werden.
Der Gesetzesentwurf zur PKW Maut wird Mitte 2014 vorgestellt, die deutschen Autofahrer sollen entlastet werden.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Kfz Steuerbefreiung ab 2014.
Keine Kfz Steuerbefreiung für das zweite Fahrzeug.
Wechselkennzeichen - Ziel verfehlt.
PKW-Maut: Ausgleich durch niedrigere Kraftfahrzeugsteuer?
Regierungspläne für Elektroautos - 10 Jahre lang keine Kfz Steuer.
Bundesweites Register für Kfz Steuersünder kommt.
Wohnmobilsteuer - BFH prüft Kfz-Steuererhöhung für Wohnmobile.
Kfz Steuersätze für neue Dieselfahrzeuge ohne Partikelfilter.
Neue Kfz Steuer kommt zum 01. Juli 2009.
Neue Kfz Steuer 2009.
CO2 Besteuerung.
Kraftfahrzeugsteuer Reform.


News und Berichte